Newsletter +41 (0)81 864 00 93
dolce far...

Neue
Seminare

erfahre mehr...

09001000110012001300
im Engadin
1400 - 0850 Uhr

Seminare – pro manufacta engiadina

Kunstguss in Bronze

mit Martin Gnädinger
Thema: Metall
pme-Nr: GUS0XXX-X

Termin: Termin auf Anfrage
Uhrzeit: 4 Vormittage 08:30–13:00, 1 Nachmittag 14:30-ca. 19:00*
Ort: Scuol
Preis: Fr. 790.-
Materialkosten: ca. Fr. 90.-
Werkzeugkosten: wird zur Verfügung gestellt
Min./max. Teilnehmerzahl: 4* bis 10

Infos unter +41 (0)79 664 24 14 oder frage@promanufacta.ch
Unterkunft suchen: www.promanufacta.ch/ferien-im-unterengadin/unterkunft/

"Wir tanzen mit dem Teufel.", diesen Satz hörte Martin Gnädinger zum ersten Mal, als er das rotglühende flüssige Metall in die Form leerte. Damit meinte sein Lehrmeister, dass trotz penibelst genauer Arbeit der Guss ruiniert sein könnte. Doch diese Begebenheit verleitete ihn dazu, das Missglücken eines Gusses als Teil des Modellierens zu betrachten.

In diesem Seminar werden Sie mit völlig ungewohnten Materialien eine kleine Bronzefigur erarbeiten. Mit Giesserei-Sagex (Styropor feinporig) werden Sie Ihr eigenes Modell herstellen, das später in Sand eingebettet wird und seine finale Form in Bronze erhält.

Da schon bei der Bearbeitung des Sagex-Blocks Wärme ins Spiel kommt, reagiert das Material sehr plötzlich und unvorhergesehen. So können Sie andauernd die Spielregeln Ihrer eigenen Konzeption ändern.

Der Kunstguss, eine fast mystische Arbeit, wird ihnen in diesem Seminar näher gebracht.

*Nach Absprache mit der Gruppe ist an einem Vor- oder Nachmittag ist der Besuch der alten Silbermine in S-charl vorgesehen.

 

* bei einer Teilnehmerzahl von 4-5 wird ein Kleingruppenzuschlag erhoben (siehe AGB's Pkt. 5)

(Programmänderungen vorbehalten)

+41 (0)79 664 24 14 Informationen anfragenJetzt vormerken für Termin auf Anfrage